Montageanleitung



Anleitung auswählen :




Ausführliche Anleitung

Vollinstallation
Installieren einer Rechteck-Sonnensegel 5m x 5m

Die Wahl der Location für Ihre Sonnensegel

Bestehende Strukturen oder Fixing Beiträge


Befestigung an bestehende Struktur ist in der Regel einfacher, die Errichtung Befestigung Beiträge, auch wenn dies die Verwendung von Ketten oder Seilen die Festsetzung längliche erfordert. Zur Bestimmung der genauen Position Ihres Befestigungen, entfernen Sie die Sail Shade aus der Verpackung und legen Sie sie auf dem Boden an der Stelle, wo es installiert werden soll. Wenn das Segel richtig positioniert ist, lassen Sie einen Abstand von etwa 350mm diagonal an jeder Ecke der Seite, wo Ihre Beiträge / Klammer positioniert (siehe Bild) werden.
Sonnensegel rechteckig - Sonnensegel quadrat-in1
Sie können immer mehr Raum zwischen dem Pol und das Segel und die Spannungen mit einem zusätzlichen Spannschloss oder ein Seil, Kette oder Stahlseil, wenn nötig. Wenn der verfügbare Speicherplatz ist zu klein, die Spannung wird nicht ausreichen, um die Sail Shade richtig zu halten, wird es sag, führen Sie schlecht in schweren regen und wird nicht so optisch ansprechend.

Egal, ob Sie die Installation eines dreieckigen oder quadratischen Sail Shade, immer genügend Platz zwischen der Ecke des Segels und die Fixierung um sicherzustellen, dass Segel richtig gespannt werden.

Die Tiefe für eine Fixierung post benötigt hängt von der Größe der Struktur und Höhe der Befestigung über dem Boden der Post ab. Eine bewährte Faustregel schlägt 'ein Drittel unter der Erde, zwei Drittel oben'. Dies bedeutet, dass eine Stange, die für 2,4 m über dem Boden erstreckt sollte mindestens 1,2 m in der Erde vergraben haben. Obwohl nur eine Faustregel, haben diese Messungen den Test der Zeit und wir empfehlen Ihnen dringend, ihnen zu folgen.

Wenn ein Beitrag ist nicht auf eine ausreichende Tiefe vergraben kann es bei starkem Wind bewegen und Neupositionierung es danach könnte sich als sehr schwierig. Eine leichte Bewegung der Basis der post kann gefährden auch die Positionierung des Segels, wodurch seine Langlebigkeit. Wenn Ihr Beitrag Loch geht durch Sandschichten oder andere weiche Bereiche dann diesen Tiefen sollte nicht in die Berechnung der erforderlichen Tiefe aufgenommen werden. In der Regel sollte der Durchmesser der Löcher ca. 350 mm, aber Tiefe ist der wichtigste Faktor.
Sonnensegel quadrat - Sonnensegel dreieck-in1

Installation

Sonnenschutzsegel - Sonnenschutz-in1 Fix der 'Augenschrauben' die Festsetzung Beiträge und / oder die 'Pad Augen' an den Wänden.

Position der Befestigungen in verschiedenen Höhen bis zu einer Höhe Varianz von ca. 60-80 cm für eine 3.6mx 3.6m Quadrat und zwischen 1m bis 1,2 m für eine 5m x 5m Platz zu geben.
Sonnensegel dreieck - Sonnensegel rechteckig-in2 Auspacken und entfalten sich die Sonnensegel
Sonnenschutzsegel - Sonnenschutzsegel-in3 Erste Befestigungspunkt: Mit einem Seil ziehen das Segel in Richtung Fixpunkt. Position der Sonnensegel in seine ungefähre Position
Sonnensegel quadrat - UV-Schutz-in4 Bringen Sie die Sail Shade, die 'Pad Eye'
Sonnenschutzsegel - Sonnensegel quadrat-in5
Sonnensegel - UV-Schutz-in5
Wiederholen Sie diese Schritte mit den anderen Ecken, bis alle vier Ecken in ihrer ungefähren Positionen sind.
Sonnensegel quadrat - Sonnensegel rechteckig-in6 Verlängern oder verkürzen die Saiten mit der Sonnensegel in die beste Position zu bringen.
UV-Schutz - Sonnensegel-in7 Messen Sie den Abstand von 'pad Auge', um den Befestigungsring auf der Sonnensegel.
Sonnenschutz - Sonnenschutz-in8 Bereiten Sie die Befestigungen. Hier sind wir mit einem 6mm Edelstahl-Kabel, mit einem 'Tirefort' gesetzt.

Für Hausinstallationen können Sie auch 'Spannschlösser' und 'Karabinerhaken'.
Sonnensegel quadrat - Sonnensegel-in9
Sonnensegel dreieck - Sonnenschutzsegel-in9
Für jede Ecke: Befestigen Sie die permanente Befestigungen und entfernen Sie das Seil. Sobald die Sonnensegel worden gespannt hat / gestreckt, um die vorgeschriebene Länge gibt es wenig Bewegung in den Wind und die Langlebigkeit des Segels verlängert werden.
Sonnensegel - Sonnenschutz-in10 Wiederholen Sie mit anderen Ecken ...

Aufstellen der Sail Shades werden Sie zwischen 1 und 2 Stunden (ohne Bedarf jederzeit auf die Festsetzung Beiträge stehend) zu nehmen.
Sonnenschutzsegel - Sonnensegel dreieck-in11 All Done! Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie im Schatten ...

Bitte wählen

Einige wichtige Punkte, die Sie beachten sollten

Sonnensegel dreieck - Sonnensegel rechteckig
Bei der Planung Ihrer Schattensegelanlage gibt es eine Reihe wichtiger Punkte zu beachten. Einige dieser Fragen sind praktisch und technisch, andere beziehen sich auf die ästhetischen Qualitäten der Installation. Eine gute Planung sorgt dafür, dass Ihr Schattensegel nicht nur seinen Dienst verrichtet, sondern auch attraktiv und interessant aussieht.

Die erste Überlegung ist, wo Sie den schattierten Bereich erstellen möchten. Dies kann ein Innenhof, eine Terrasse, ein Kinderspielplatz, ein Autohafen oder ein Schwimmbad sein. Egal was die Anforderung ist, Sie müssen entscheiden, wie das Schattensegel befestigt wird. In vielen Fällen kann es möglich sein, eine vorhandene, in der Nähe befindliche Struktur für einige der Befestigungspunkte zu verwenden. Die Wand eines Hauses wird häufig genutzt, aber es kann notwendig sein, neue Konstruktionen mit Stahl- oder Aluminiumpfosten zu schaffen. Diese werden, oft in Verbindung mit bestehenden Konstruktionen, verwendet, um solide Befestigungspunkte zu schaffen, an denen keine vorhandene Konstruktion vorhanden ist.

Architektonische Verdrehung


Quadratische oder rechteckige Sonnensegel funktionieren am besten, wenn sie 'verdreht' installiert werden. Um diesen Effekt zu erzielen, ist es notwendig, das Schattensegel mit den Befestigungspunkten in verschiedenen Höhen zu montieren. Neben den ästhetischen Vorteilen sorgt das 'Drehen' des Schattensegels auch dafür, dass bei starkem Regen schnell Wasser aus dem Schattensegel abläuft und nicht an einem Tiefpunkt sitzt, was bei flachem Einbau des Schattensegels vorkommen kann. Um die Wasserverteilung zu erleichtern, empfehlen wir, die Schattensegel schräg zu montieren. Bei quadratischen Schattensegeln empfehlen wir Ihnen, Ihr Schattensegel so zu montieren, dass die diagonal gegenüberliegenden Befestigungspunkte die größten Höhenunterschiede aufweisen.

SGröße des Schattensegels


Die Segelblenden sind so konzipiert, dass sie unter 'Spannung' montiert werden können. Das bedeutet, dass bei der Montage das Schattensegel an jeder Ecke leicht gespannt wird, so dass das Gewebe gelehrt wird und den Wind nicht einfängt.
In der Praxis bedeutet dies, dass Sie nicht nur darauf achten sollten, dass Sie an jeder Ecke Platz für die Befestigungen haben, sondern auch etwas Platz für die Ausdehnung des Schattensegels mit der Zeit lassen sollten. Sie dehnen sich daher so aus, dass sie größer sind als die auf der Box angegebene Größe (die Abmessungen unter Spannung finden Sie in den Details zu jedem Schirm auf unserer Website). Beispielsweise kann sich eine Länge von 5 m im Laufe der Zeit auf 5,15 m erstrecken, da die Spannung an jeder Ecke aufgebracht wird.

Um Ihr Schattensegel vollständig ausfahren zu können, ist es daher notwendig, darauf zu achten, dass zwischen dem Schattensegel und jedem seiner Befestigungspunkte genügend Platz bleibt, damit die Befestigungen so angepasst werden können, dass die Leinwand gedehnt werden kann. Es ist darauf zu achten, dass das Schattensegel richtig gestreckt ist, damit es starken Winden standhält. Wenn das Schattensegel nicht gestreckt wird, bewegt es sich beim Wind und übt sehr starke Kräfte auf das Material und die Befestigungen aus.
Sonnensegel dreieck - Sonnenschutzsegel-in1

Die Bewegung der Sonne während des Tages


Wir alle wissen, dass die Sonne im Osten aufgeht und im Westen untergeht. In den verschiedenen Jahreszeiten bewegt er sich aber auch am Himmel tiefer oder höher. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, Ihre Struktur so zu planen, dass sie ab der Mittagssonne im Hochsommer so viel Schatten wie möglich spendet, da dies nicht nur dazu dient, sich kühl zu fühlen, sondern auch, wenn der Schutz vor der Sonne für Sie und Ihre Familie am wichtigsten ist.

Schattensegel bieten nicht nur einen kühlen, schattigen Bereich an den heißesten Tagen, sondern schaffen auch sicheren Schatten, geschützt vor den schädlichen UV-Strahlen der Sonne.

Befestigung Ihres Schattensegels an bestehenden Strukturen


Wenn Sie erwägen, Ihr Schattensegel an einer bestehenden Struktur wie der Hauswand zu befestigen, sollten Sie darauf achten, dass die Befestigung stabil genug ist, um zu bestehen. Bei schlechtem Wetter und starkem Wind können die Kräfte, die auf die Befestigungspunkte ausgeübt werden, sehr groß sein. Je größer das Schattensegel, desto größer sind natürlich die auftretenden Kräfte. Um sicherzustellen, dass Ihre vorhandene Struktur ausreicht, um die 'Last' zu tragen, kann es ratsam sein, einen qualifizierten Bauherrn zu fragen. In jedem Fall empfehlen wir Ihnen, das Schattensegel bei sehr starken Winden zu entfernen. Mit den richtigen Befestigungen (siehe unsere Befestigungssätze) an jedem Befestigungspunkt können Sie Ihr Schattensegel bei Stürmen sehr schnell (meist weniger als 5 Minuten) entfernen.

Befestigungspfosten - Welches Material?


Wir empfehlen, dass Sie Metallpfosten (in der Regel Stahl oder Aluminium) anstelle von Holz verwenden. Obwohl kurzfristig teurer, sind Edelstahl- oder verzinkte Stahlpfosten stärker und halten in der Regel viel länger. Stahl ist auch widerstandsfähiger gegen große Kräfte als Aluminium. Holzpfosten werden häufig verwendet (sie sollten mindestens 125 mm x 125 mm groß sein) und können attraktiver sein als die Stahlpfosten. Sie sollten die Holzpfosten jedes Jahr vor dem Aufstellen des Schattensegels überprüfen, um sicherzustellen, dass sie in gutem Zustand bleiben.

Gekürzte Anleitung

Kurzanleitung für die Installation eines Sail Shade
Beispiel verwendet ein 3,6m x 3,6m großes Quadrat.

Zur Montage Ihres Sail Shade zu bestehenden Befestigungen bringt Sie sehr wenig Zeit. Für Informationen über die Lage der Befestigungen, die Wahl der Pole, etc. finden Sie auf unserer Installationsanleitungen, aber wenn Sie Glück haben, um bestehende Strukturen oder Pole in Platz haben sind, können Sie Ihre Sail Shade sehr leicht und schnell zu installieren.
Sonnensegel quadrat - Sonnenschutz-in1 Entfernen Sie die Sail Shade aus der Verpackung.
Sonnenschutzsegel - Sonnenschutz-in2 Klappen Sie die Segel.

Entscheiden Sie, welche Art und Weise um Sie wollen, dass die Sail.
Sonnensegel dreieck - UV-Schutz-in3a
Sonnenschutz - UV-Schutz-in3b
Mit dem verstärkten Kanten unter (du wirst sie sehen, wenn das Segel in die richtige Position gehoben wird)
Sonnenschutzsegel - Sonnensegel quadrat-in4 Hier sind wir mit 'Spannschlösser'.

Öffnen Sie die 'Spannschlösser' auf ihre maximale Länge.
Sonnenschutzsegel - Sonnensegel-in5 Bringen Sie den 'Spannschloss', um die Segel und die dauerhafte Befestigung an der Wand / Post
Sonnenschutzsegel - Sonnensegel rechteckig-in6a
Sonnensegel quadrat - Sonnenschutzsegel-in6b
Machen Sie dasselbe für die gegenüberliegende Ecke
Sonnensegel rechteckig - Sonnenschutzsegel-in7a
Sonnenschutzsegel - Sonnensegel rechteckig-in7b
Bringen Sie die verbleibenden zwei Ecken.
Sonnensegel dreieck - Sonnensegel-in8 Bereiten Sie die Befestigungen. Hier sind wir mit einem 6mm Edelstahl-Kabel, mit einem 'Tirefort' gesetzt.

Für Hausinstallationen können Sie auch 'Spannschlösser' und 'Karabinerhaken'.
UV-Schutz - Sonnenschutz-in9 Ziehen Sie die 'Spannschlösser', so dass die Sail auch gespannt ist. Es ist sehr wichtig, dass das Segel vollständig, da dies nicht nur eine der Sail Shade seine schöne Form, sondern sorgt auch für sie wird eine lange Zeit dauern, auch in windigen Bedingungen gespannt.
Sonnensegel rechteckig - Sonnensegel quadrat-in10 Hier ist ein Blick auf die Sail Shade von unten
Sonnensegel rechteckig - Sonnenschutz-in11 Das ist es! Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie im Schatten ....





Shade Sail Boutique
www.Shade-Sail-Boutique.ch
Brendan Collis
Shade Sail Boutique
Vy D'Echallens 6
1040 Villars le Terroir
Suisse
E-mail : shade-sail-boutique@ec-suisse.com
Tel : +41 76 285 23 62