Was ist ein modernes Schattensegel?

Ein Schattensegel ist eine moderne Lösung, um Schatten zu schaffen und Sie und Ihre Lieben vor den schädlichen UV-Strahlen der Sonne zu schützen.

Die modernen Schattensegel wurden in Australien in den 1960er Jahren entwickelt. Im Wesentlichen eine flexible Membran, die zwischen mehreren Ankerpunkten gespannt ist, ist das Schattensegel lose an ein Schiffssegel angelehnt, daher sein Name. Das Schattensegel wird horizontal zwischen den Befestigungspunkten aufgehängt und dient dazu, eine schattige Fläche unter der Leinwand zu schaffen, anstatt den Wind einzufangen, das grundlegende Designkonzept eines Schiffssegels. Wie eine große Segeltuchkonstruktion wird ein Schattensegel von jedem starken Wind beeinflusst, und je größer die Fläche des Schattensegels ist, desto größer sind diese Kräfte. Aus diesem Grund müssen Schattensegel unter Spannung installiert werden, wobei die gekrümmten Seiten eines Schattensegels speziell so konstruiert sind, dass sie entlang des Umfangs gespannt werden können.

Je nach Klima kann ein Schattensegel ganzjährig (permanent) oder in den Wintermonaten (semi-permanent) entfernt werden. In Ländern wie Australien und Südafrika werden Schattensegel in der Regel fest installiert, aber in vielen Teilen Europas werden sie während des Winters entfernt. Dafür gibt es zwei prinzipielle Gründe. Erstens im Falle von Schnee. Wenn sich Schnee auf dem Schattensegel ansammelt, kann das Gewicht des Schnees das Schattensegel oder die Befestigungen beschädigen. Der zweite Grund ist das Sonnenlicht. Ein Schattensegel ist sehr gut geeignet, das Sonnenlicht zu blockieren, was im Sommer sehr wünschenswert ist. In kälteren Klimazonen wünschen sich die Menschen jedoch im Allgemeinen so viel Sonnenlicht wie möglich während der Wintermonate, und viele Menschen nehmen das Segel für den Winter herunter, um so viel Licht wie möglich in ihren Garten zu lassen.

Schattensegel sind sowohl in Wohn- als auch in Gewerbegebieten weit verbreitet. Sie werden in großem Umfang in schattigen Kinderspielplätzen, zur Beschattung von Parkplätzen, zur Abdeckung von Swimmingpools und überall dort eingesetzt, wo Schutz vor der Sonne erforderlich ist. Die australischen Schattensegel wurden nicht nur als Schattenspender, sondern auch als maximaler Schutz vor der gefährlichen UV-Strahlung der Sonne entwickelt, von der wir heute wissen, dass sie für die meisten Sonnenbrände verantwortlich ist und auch den größten Einfluss auf das Hautkrebsrisiko hat.
Die Ursprünge des Schattensegels reichen tausende von Jahren zurück, als Seeleute ihre Bootssegel nutzten, um während der heißesten Teile des Tages Schatten zu erzeugen. Die improvisierte Verwendung von Segeln auf diese Weise stammt wahrscheinlich aus den Anfängen des Segelns.

Die erste organisierte Verwendung von Bootssegeln zum Schutz vor der Sonne taucht erstmals in historischen Dokumenten aus der Römerzeit auf. Anekdotische Hinweise deuten darauf hin, dass die Verwendung von Segeln zu diesem Zweck schon viele Jahre zuvor praktiziert wurde, vor allem in Griechenland.

Den Dokumenten zufolge requirierten die Römer oft Bootssegel, um bei Festen, organisierten Veranstaltungen und großen Menschenansammlungen dringend benötigten Schatten zu spenden. Große, gemeinschaftliche Veranstaltungen wie die am Kolosseum in Rom nutzten oft Segel, um auf diese Weise Schatten zu spenden.

Vielleicht war eine der ersten Verwendungen durch gestrandete Seeleute, wo die Suche nach Schatten oft eine Frage von Leben und Tod sein konnte. Wenn die Segel eines Schiffes überlebten, konnten gestrandete Segler schnell und einfach einen Unterschlupf bauen, der sie in den heißesten Stunden des Tages schützte.
Die Popularität für den neuen Stil von Sonnensegeln begann in Australien in den späten 60er und frühen 70er Jahren nach der Erfindung des ersten UV-beständigen HDPE-Gewebes durch Coolaroo's Muttergesellschaft, Gale Pacific. Bis heute ist das revolutionäre Gewebe marktführend und wurde kontinuierlich verbessert, um den Kunden den besten UV-Schutz zu bieten. Dank Coolaroo soll es heute in Australien mehr Sonnensegel geben als Kängurus!

Während die Installationen von Sonnensegeln variieren, werden sie im Wohnbereich am häufigsten an der Seite des Hauses und entweder an einem Pfosten im Garten oder an einem bereits existierenden, stabilen Befestigungspunkt (vielleicht sogar an einem stabilen Baum) befestigt. Sie werden verwendet, um einen schattigen Bereich für Swimmingpools, Spas, Grillplätze, Terrassen und Spielbereiche für Kinder zu schaffen. Sie werden auch häufig verwendet, um Carports zu schaffen, um Fahrzeuge vor dem Sonnenhut zu schützen.

Schattensegel werden zunehmend kommerziell genutzt, um Schatten in Einkaufszentren und auf Parkplätzen zu spenden, und sie werden ausgiebig in allen Außenbereichen eingesetzt, in denen Kinder spielen können.
Schattensegel bieten nachweislich Schutz vor der schädlichen Sonnenstrahlung und ermöglichen es den Menschen, ihre Zeit im Freien zu genießen. In Australien sind Schattensegel an einigen Orten wie Schulen, Kindergärten und Unternehmen bereits vorgeschrieben.

Schattensegel bieten eine weitaus günstigere Schattenlösung als Pavillons, Pergolen und andere feste Konstruktionen. Unsere Sonnensegel sind wartungsarm und sehr langlebig und bieten einen lang anhaltenden UV-Schutz.
Das ursprüngliche Konzept des Sonnensegels ist es, vor den schädlichen Strahlen der Sonne zu schützen und bei heißem Wetter eine möglichst angenehme Umgebung zu schaffen. Unsere Schattensegel bestehen aus gestrickten HDPE-Strängen, die die Luft durch das Segel hindurchlassen. Dadurch wird sichergestellt, dass die heiße Luft nicht unter dem Vordach eingeschlossen wird und dass die darunter befindlichen Personen von jeder Brise profitieren können. Da das Gewebe gestrickt ist, um Luft durchzulassen, ist das Gewebe nicht vollständig wasserdicht. In der Praxis wird jedoch, solange das Sonnensegel nicht flach montiert wird, der größte Teil des Regens an den Seiten abfließen.

Auf dem Markt sind qualitativ gute, wasserdichte Schattensegel erhältlich, die jedoch die heiße Luft darunter einschließen und so einen Schattenbereich schaffen, der bis zu 5 Grad wärmer ist als die Umgebung.
Unsere Sonnensegel werden von marktführenden australischen Herstellern produziert. Diese Schattensegel bieten den Kunden einen lang anhaltenden Schutz vor der Sonne, der sich über viele Jahre im rauen Klima Australiens bewährt hat.

Um Ihr Sonnensegel zu bestellen, wählen Sie einfach den gewünschten Bereich, die Form, die Größe und die Farbe aus, die Sie benötigen, und gehen Sie dann zum sicheren Paypal-Zahlungssystem, wo Sie mit jeder Bankkarte oder über Ihr Paypal-Konto bezahlen können, wenn Sie eines haben. Sobald die Zahlung erfolgt ist, wird Ihr Sonnensegel innerhalb von 2 Werktagen versandt.


Shade Sail Boutique
www.Shade-Sail-Boutique.ch
Brendan Collis
Shade Sail Boutique
Vy D'Echallens 6
1040 Villars le Terroir
Suisse
E-mail : shade-sail-boutique@ec-suisse.com
Tel : +41 76 285 23 62